Der Beschwerde-Tipp des Tages

By Nina. Filed in Bürokratie  |   
Schlagwörter: ,
TOP del.icio.us digg
cc by flickr/ rejohnson71

cc by flickr/ rejohnson71

Ärgert ihr euch auch immer so über diese blöden Beamten, über diese flachbrüstigen, besserwisserischen Sesselfurzerinnen, über die schmalspurigen und kleinkarierten Schnitzelimitate, über diese großgestreiften Landschulheim-Anbeter? Dann gebt es ihnen richtig! Es folgt der Beschwerde-Tipp:

Ja, wenn es schneit oder der Zug Verspätung hat, sagt dem einfachen Zugpersonal mal so richtig eure Meinung! Wenn sie schon mit einem im selben Boot bzw. Zug sitzen, dann sollen sie wenigstens rausgehen und schieben oder das Wetter anhalten, schließlich arbeiten sie für die Deutsche Bahn und sind damit mitverantwortlich für alle großen Entscheidungen, die das kollegiale Management trifft.

Und wenn ein Paket oder ein Brief nicht ankommt, dann macht den Postboten fertig. Der hat ja alle Briefe, die in ganz Deutschland verschickt werden unter seinem Sofa gebunkert, mit dem er immer bequem durch die Straßen gleitet. Ab und an hat er eben Hunger und isst mal einen Brief oder ein Paket. Da sieht man einmal, wie schuldig er ist, wenn wir unsere Briefe nicht bekommen.

Wendet euch also unbedingt bei der nächsten Beschwerde an die kleinen Leute und nicht an die Verantwortlichen da oben, wo auch immer dieses Oben ist…


Be Sociable, Share!

Leave a Reply