OrganisationenArchive for the Category

Moderne Wegleitsysteme und trotzdem keine Richtung

Freitag, April 1st, 2011
cc by wikimedia/ FelixH

cc by wikimedia/ FelixH

Wir lieben die deutsche Sprache, keine Frage, nur so manch einer da draußen hat diese Liebe wohl etwas falsch verstanden und so schaffen es vor allem Marketing-Menschen und sogenannte Geschäftsleute immer wieder die Welt schön zu reden.

Egal, ob klein oder groß im Geschäft, sorry, big business, sie alle haben auf jeden Fall schon mal eine Philosophie. Darin verdeutlichen sie uns dann auf eindrucksvolle Weise, dass man ein und das selbe auf mannigfaltige Art sagen kann. Der Inhalt an sich ist aber immer gleich: Man verschreibt sich der Moderne und der bedingungslosen Professionalität (muss gar nicht so sein, klingt aber gut).

Natürlich ist man zudem noch totaaal engagiert, man hat sich höchster Qualität verschrieben und ganz wichtig ist am Ende und am besten noch zu Beginn eine menschliche Komponente: Wir fördern Lebensqualität, wir vermitteln Botschaften, wir bringen die Menschen zusammen (muss gar nicht so sein, klingt aber gut).

Und dann werden uns Produkte verkauft: Ganz einfache Litfaßsäulen oder öffentliche Toiletten werden hier gerne zu Stadtmöbeln, Wegweiser heißen dann moderne Wegleitsysteme und tragen Namen wie „Chance“ oder „Intelligence“. Das alle verkauft man dann noch mit Kreativkampagnen… Ach, ist die Welt nicht schön?!



Warning: strlen() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/13/d362142392/htdocs/service-kollaps/wp-content/themes/techozoic-fluid/archive.php on line 50

Ändern Sie Ihre Einstellungen!

Freitag, November 19th, 2010
cc by flickr/ Max Braun

cc by flickr/ Max Braun

Hallo hier spricht das System ihrer sozialen Kommunität. Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass Ihre Einstellungen nicht mehr aktuell sind. Wenn Sie also weiterhin wissen wollen, was Ihre Freunde machen oder Ihre Ansichten mit der Welt teilen wollen, dann müssen Sie jetzt Ihre Einstellungen aktualisieren.

Dazu gehen Sie am besten in Ihr eigenes Hauptmenü, das Sie im Laufwerk :Hirn finden und ändern dort Ihre aktuellen Einstellungen. Kommen Sie dem nicht innerhalb der nächsten 48 Stunden nach, müssen wir Sie leider als ungültig einstufen.

Dann werden sie der sozialen Kummunität verwiesen und dürfen erst mit aktuellen Einstellungen zurückkommen. Vergessen Sie also nicht immer up to date zu bleiben. Wenn Sie zu einem Einstellungs-Update aufgefordert werden, sollte Sie dem auch nachkommen!


Service-Kampagne: Verseucht ist das neue Gesund

Freitag, September 3rd, 2010

Es soll ja tatsächlich Menschen geben, die einfach nicht begreifen wollen, dass die Industrie es doch gut mit uns meint. All die Zusatzstoffe und Ergänzungen in unserer Nahrung sollen uns das Leben erleichtern und uns zu besseren Übermenschen machen. Haben diese Menschen keine Filme gesehen? Superhelden werden erst durch Verstrahlung oder chemische Substanzen zu den grandiosen Helfern der Menschheit, die sie sind.

Wann werden die Menschen es endlich verstehen, dass wir diese künstlich erzeugten Stoffe brauchen. Medikamenten werden doch auch im Labor erzeugt, genauso eben wie die moderne Nahrung. Dass manche Leute sich immer weigern müssen mit der Zeit zu gehen und sich dann auch noch beschweren, dass wir sie nicht ständig über unsere genialen Inhaltsstoffe aufklären. Dabei haben wir so teure Werbekampagnen geschaltet…

Um der breiten Masse klar zu machen, dass Konzerne wie Monsanto uns allen nur helfen wollen, wird nun eine Service-Kampagne mit dem Titel „Verseucht ist das neue Gesund – Werde auch du zu Spiderman“ gestartet. Dabei werden Stände an großen deutschen Bahnhöfen aufgestellt, bei denen Menschen einmal ausprobieren können wie es ist, wenn man ein Superheld ist. Man kann sich verstrahlen lassen und dann die Wirkung direkt ausprobieren. Oder man kostet das neuen Pflanzenschutzmittel TX-146b von Monsanto selbst einmal um sich zu überzeugen, dass es nicht giftig ist. Mit diesem neuen Bewusstsein für vernünftige und gesunde Ernährung muss man sich dann nur noch von Kryptonit fernhalten… Kleiner Scherz am Rande…



Warning: strlen() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/13/d362142392/htdocs/service-kollaps/wp-content/themes/techozoic-fluid/archive.php on line 50

Google Street View – Einspruch einlegen!

Freitag, August 20th, 2010

Es ist das Thema überhaupt in den Medien derzeit: Google fährt mit seinen Kamera-Wagen durch die Republik um die gesamten Straßenzüge ins Netz zu stellen. Die Menschen werden mit ins Netz gestellt, egal ob in einer unvorteilhaften oder schmeichelhaften Pose. Datenschützer schlagen zurecht Alarm.

Noch kann man als Bürger reagieren: Wer nicht will, dass sein Haus im Netz landet kann Widerspruch einlegen. Dies muss jedoch bis zum 15. Oktober diesen Jahres geschehen (die Frist wurde verlängert!), danach hat man keinen Anspruch mehr auf Unkenntlichmachung. Auf der Homepage von Google Street View, per Mail oder per Post kann man sich wehren. Vordrucke und den Link findet ihr hier

Bei all dem Gerede von Google Street View vergessen die meisten nur, dass Google von uns allen tagtäglich Daten sammelt. Und die sind meist verfänglicher als ein bloßes Pinkelbild an Nachbars Gartenzaun! Gleichzeitig hält der Konzern uns alle wohl für dumme kleine Kinder, wie man am folgenden Werbevideo für Google Street View sehen kann. Ja, wir wissen, was eine Kamera ist…


Warning: strlen() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/13/d362142392/htdocs/service-kollaps/wp-content/themes/techozoic-fluid/archive.php on line 50

Omid Djalili: Apostrophe für Afrika

Dienstag, Juli 13th, 2010

Wolltet ihr euch auch schon immer mal einer sinnvollen, gutherzigen, liebevollen, ehrlichen und verständnisvollen wohltätigen Organisation anschließen? Dies ist in der heutigen Zeit gar nicht mehr so einfach, doch wir haben genau die Richtige: Omid Djalili hat „Apostrophes for Africa“ ins Leben gerufen, die jeder von uns unterstützen sollte:


Warning: strlen() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/13/d362142392/htdocs/service-kollaps/wp-content/themes/techozoic-fluid/archive.php on line 50